Monochrom

Die Welt ist bunt - aber gerade in der People- und Portraitfotografie ist der bewußte Verzicht auf Farbe nach wie vor ein beliebtes Gestaltungsmittel. Dies gilt sowohl für die klassischen Schwarz-Weiß-Fotos als auch für das edel wirkende sepia oder alternative Tonungen. Daher habe ich diese Fotos auch nicht mit "Schwarz-Weiß", sondern mit "Monochrom" überschrieben.

Du magst es doch lieber etwas bunter? Dann schau' Dir mal die farbigen Portraits an!

Die Bildrechte an den hier gezeigten Fotos liegen bei mir, Andreas Buschmann.

Ohne meine ausdrückliche schriftliche Einwilligung dürfen diese weder privat noch gewerblich genutzt, vervielfältigt, verändert oder an Dritte weitergegeben werden.

Besucherzaehler